Besuch auf dem Bauernhof Moser in Brunegg – 1./2. Klasse

Am 8. November haben die Schülerinnen und Schüler der 1./2. Klasse einen Ausflug nach Brunegg auf dem Bauernhof Moser unternommen.

Trotz kaltem Wetter und Schneeflocken war die Stimmung ganz fröhlich und die Kinder haben mit Begeisterung die Tiere des Bauernhofs betrachtet: Hühner, von welchen wir die Eier einpacken durften, Schweine, von den Ferkeln bis zu den 6-Jährigen Müttern, eine Katze und einen Hund, die wir streicheln konnten.

Auch die riesigen Maschinen und Traktoren waren spannend zu besichtigen, besteigen und “fahren”. Von den Kartoffeln zu den Chips, von der Maisstange zu den Körner und über Säen wurde alles erklärt.

Ganz passend zu unserem Realienthema, durften wir auch Äpfel (Jonagold) pflücken und daraus “Most” machen. Jedes Kind durfte die verschiedenen Hebel drehen, damit aus den Äpfeln ganz frischer Apfelsaft entstand. Nach dieser Arbeit konnten wir mit dem leckeren Saft anstossen und noch rund um die Feuerstelle grillieren. Nicht nur die warme Kürbissuppe und die Muffins haben uns gewärmt, sondern auch den liebevollen Empfang, den wir von der Familie Moser-Heuckerroth erhalten haben.

Einen spezielle Dankeschön an alle Personen, die diesen Ausflug ermöglicht haben!

 

dscn9999dscn0040dscn0038dscn0065dscn0060dscn0050dscn0010dscn0007dscn0136dscn0134dscn0131dscn0145